Energetische Sanierung, Miesbach
Aufstockung eines Einfamilienhauses, Baujahr 2013, LPH 1-8
Die Bauaufgabe begann mit einer energetischen und strukturellen Untersuchung eines typischen Einfamilienhauses aus den 70er Jahren. Die Ergebnisse hieraus führten die Bauherren zum Entschluß, das sanierungsbedürftige Obergeschoss energetisch zu ertüchtigen, das Dachgeschoss aufzustocken und in nutzbaren Wohnraum zu verwandeln, sowie die aufgedeckten Wärmebrücken zu beseitgen.
Bei der gesamten Baumaßnahme wurde durchwegs auf biologisches Dämmmaterial aus Holz und Zellulosen zurückgegriffen; die Aufstockung wurde als Holzständerbau ausgeführt.
Ansicht West
Traufdetail
Grundriss Aufstockung

You may also like

Back to Top